Sachausschuss „Feste und Feiern“

Sachausschuss Feste und Feiern

 

Eine Zeit für das Lachen, eine Zeit für den Tanz

Im Alten Testament heißt es im Buch Kohelet: „Wenn der Mensch aber zu essen und zu trinken hat und genießen kann, was er sich erarbeitet hat, dann verdankt er das der Güte Gottes“ (Gute Nachricht Bibel).
Feste sind im Sinne Gottes Ausdruck von Lebensfreude und ein Ort der Begegnung. Sie machen eine Gemeinde erst richtig lebendig.
Dafür setzen sich die Mitarbeiter des Sachausschusses Feste und Feiern in unserer Pfarrei ein. Sie führen die Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Pfarrfesten, Bewirtung von Pilgern, Ehejubiläen, Stehempfängen zu festlichen Anlässen, Adventsfeiern für Senioren, Pfarrfasching usw. durch. Dabei kümmern sie sich um den weltlichen und geselligen Teil der Feste.

Sachausschuss „Feste und Feiern“ von links: Josef Plonka, Anneliese Perlinger, Ramona Trautmannsberger, Claudia Mühlbauer, Ingrid Spreitzer, Andrea Brunner und Kirchenpfleger Josef Hofer

Wir Mitglieder des Sachausschusses Feste und Feiern möchten mit unserer Arbeit die Zusammengehörigkeit der Pfarrangehörigen fördern und freuen uns, wenn unsere Feste zahlreich besucht werden.
Für die Durchführung der Feste werden viele Helfer benötigt. Wenn Sie Lust haben bei uns mitzuwirken, sind Sie herzlich willkommen.