Mütterverein

Der christliche Mütterverein Frontenhausen besteht seit dem Jahr 1932

Und wurde vom damaligen Pfarrer Johann Baptist Härtl ins Leben gerufen. Eine große Anzahl von Müttern trat in den Verein ein. Seitdem wird alljährlich im September das Müttervereinsfest gefeiert. Insbesonders wird in dieser hlg. Messe an die Mütter gedacht. Der Mütterverein hat zur Zeit 50 Mitglieder und wird kommissarisch von Frau Therese Eberl geleitet.

Wenn der Verein auch nicht direkt an die Öffentlichkeit tritt, wirkt er doch recht segensreich im Hintergrund. So wurde z. B. das Ambo in der Pfarrkirche gestiftet und das Klavier für das neuerbaute Pfarrheim.

Auch werden, zur Freude der Pfarrangehörigen, des öfteren die Kosten des Blumenschmucks zu besonderen Anlässen übernommen. Therese Eberl dankt den Mitgliedern für die jährlichen Spenden, die eine weitere Unterstützung der kirchlichen Einrichtungen ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.