Zurück zur Startseite Informationen

Was war los in der Pfarrei















 
Titel Panorama - Vilsseitig
Unsere Pfarrei stellt sich vor Gruppen und Institutionen Diese Seite ist bereits geöffnet Jahresüberblick Seelsorgerische Tätigkeiten Gottesdienstordnung, Liturgie ud Sakramente Die Kirche und Kapellen auf dem Gebiet der Pfarrei Kontakt, rechtliche Hinweise und Verweis auf interessante Seiten
Logo Aktuelles  

Aktuelle und besinnliche Themen rund um die Pfarrei

 
     
  Mehr Neuigkeiten, Termine und Informationen finden Sie im Online- Pfarrbrief oder in der Druckversion, die in der Pfarrkirche ausliegt
  >> Liebe Pfarrangehörige, liebe Gäste! <<
KEB

Im Monat April ist in unserer Pfarrei viel geboten. Wir laden Sie gerne zu schön gestalteten Gottesdiensten ein!

Ausrufezeichen

Vom 10.04. bis 31.05.2017 ist die Sozialwahl –
Deutschlands drittgrößte Wahl nach den Europa- und Bundestagswahlen.
Gewählt werden die Vertreterinnen und Vertreter der Versicherten in die Parlamente
der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Unfallversicherungen.

Klicken Sie hier für mehr Informationen

  >> Neuigkeiten & Hinweise <<
KEB

Der Heiland erstand

Ostern 2017 in der Pfarrei St. Jakob

Frauenbundfrauen basteln den Osterbrunnen

Die Fußwaschung am Gründonnerstag

Aus dem Holz des Kreuzes am Karfreitag wächst neues Leben!

Jugendgottesdienst mit den Ministranten und Firmkindern:
Der Auferstandene trägt eine Fahne voraus. Sein Zeichen auf der Fahne ist das Lamm Gottes

Großer Kirschbaum in der Osternacht

  >> Neuigkeiten und Hinweise <<
KEB

In Kürze erscheinen wieder neue Meldungen und Hinweise.

  >> Neuigkeiten und Hinweise <<
Erinnerung

Neue Meldungen in Kürze wieder vorhanden.

  >> Neue Messen & Termine <<
KEB

  >> Ministranten <<
KEB

Ministranten-Kinoabend fand statt.

Am Freitag, den 03.06.2016 fand ein Mini-Konzil in Form eines Kino-Abends statt.

Dazu wurde das Pfarrheim von Pfarrer Thomas Diermeier und Christopher Daffner zum Kinosaal umfunktioniert.

Es wurden auch viele wichtige Punkte zum nahestehenden Ministranten-Dekanatstag besprochen.

Danach machten es sich die Ministranten mit Getränken und Pizza vor der großen Leinwand gemütlich und sahen die Komödie "Wir sind die Millers".

Beim Filmschauen hatten die Minis viel Spaß und es durfte oft gelacht werden.

Die Ministranten hatten sehr viel Spaß beim Kinoabend

Großes Gedränge um Getränke und Pizzas in der Pfarrheimküche

Kerstin beim Aufbacken der kleinen Pizzas

Der "Kinosaal" mit den Minis




Ministranten-Konzil fandt statt.

Am Freitag, den 29.04.2016 fand ein Mini-Konzil statt. "face to face" - dieses Motto haben sich die Ministranten für den Jugendgottesdienst am Pfingstsonntag, 15. Mai. 2016 in der Pfarrkirche St. Jakob ausgesucht.

Am Pfingsttag wird das Gesicht der Jünger zum Bild des heiligen Geistes.
Jesus schenkt seinen Jüngern den Heiligen Geist, indem er sie anschaut, sie anhaucht und ihenen direkt "face to face" begegnet.

Wo junge Leute ihr Gesicht zeigen, da ist auch Gottes Geist spürbar. Komm Heiliger Geist, zeige dich auf den Gesichtern der Menschen und erneuere das Gesicht der Erde.



Nach dem Mini-Konzil ließen sich die Minis zwei bis drei Kugeln Eis schmecken. So hat man den warmen Frühlingstag wunderbar herabgekühlt.

  >> Belegungskalender <<

Die neuen Termine für Bibelgespräche werden in Kürze bekannt gegeben.

  >> Senioren <<
KEB

Neue Termine für unsere Senioren in unserer Pfarrei werden bald verkündet.

  >> Frauenbund <<
KEB

Neue Vorstandschaft im Frauenbund

Präses Pfarrer Thomas Diermeier sagte: In den derzeitig rasanten Weiterentwicklungen und Veränderungen in der Gesellschaft und Kirche werden die Frauen vor neue Realitäten gestellt. Was die Seele der Gemeinschaft braucht, sollte im Frauenbund wieder mehr sichtbar werden: Anerkennung, Ehre, Gedächtnis und Dankbarkeit. Diese Kultur sollte noch mehr gefördert werden.

Liebe und dankbare Worte fand Conny Forstner zur Verabschiedung aus der Vorstandschaft für die frühere 1. Vorsitzende Andrea Haslbeck, die seit 2000 in der Vorstandschaft war und die letzten vier Jahre den Frauenbund geführt hatte.

Neue Vorstandschaft beim Frauenbund:von hinten link: Doris Breu, Evi Kreuzpaintner, Andrea Brunner, Carina Stanzel, Claudia Müller, Gudrun Mysik, Rosmarie Irl und Helga Aschenbrenner. v. vorne links: Präses Thomas Diermeier, 2. vorsitzende Manuela Schott, 1. Vorsitzende Conny Forstner, Schatzmeisterin Anita Schuder, Schriftführerin Manuela Salzberger und Gemeindereferentin Andrea Rust.

Eine Reihe von Frauenbundmitgliedern wurden für 10 Jahre Mitgliedschaft (hintere Reihe) und 20 Jahre Mitgliedschaft (vordere Reihe) mit Blumen und dankbaren Worten geehrt.

Von den fünf neuen Mitgliedern waren zwei Frauen Elfriede Groß und Claudia Brumbauer arbeitsbedingt entschuldigt und drei anwesend: v.l.: Kirstin Höcker, Edeltraud Saxstetter und Karin Fußeder. Sie wurden mit einer Rose begrüßt und einem Händedruck in der Kirche aufgenommen.

  >> Krankenkommunion / Krankensalbung <<
KEB

Ich war krank und ihr habt mich besucht! – Mt 25,36

Krankenbesuche mit Kommunionfeier - Wer möchte alle vier Wochen die Krankenkommunion haben? Im Wechsel kommt Herr Pfarrer oder die Gemeindereferentin zu Ihnen ins Haus. Neue Personen bitte im Pfarrbüro Tel.: 332 anmelden!

  >> Caritas - Herbstsammlung 2016 <<
KEB

Der Termin für Haussammlung 2016 wird im Laufe des Jahres festgelegt. Während dieser Woche kommen die Sammler/innen zu Ihnen und bitten um eine kleine Spende! Vergelt´s Gott schon im voraus für alle Spenden und ein „GROSSES DANKESCHÖN“ an alle Sammler! Die Caritas-Kirchenkollekte findet am ... statt.

  >>  OKTOBERROSENKRANZ <<
KEB

Auch für den Oktoberrosenkranz werden die Termine im Laufe des Jahres bekanntgegeben

  >>  Weitere Termine und Hinweise<<
KEB

.

Die aktuellen Termine werden auch hierfür in Kürze erscheinen.

  >>  PGR-Sachausschuss-Seniorenbetreuung <<
KEB

PGR-Sachausschuss-Seniorenbetreuung sucht Helfer!

Einmal im Monat (Mittwoch von 14 - ca. 17 Uhr) findet im Pfarrheim das sehr beliebte Kaffeekränzchen für Seniorinnen und Senioren statt. Zum Bewirten (Kaffee, Kuchen u. Würstl) werden Helfer gesucht, die Freude am Bewirten und an Unterhaltung haben. Wer Lust und Zeit hätte bitte gerne im Pfarrbüro melden!. Tel. 332

  >>  VORANZEIGE - Lebendiger Adventskalender 2016 <<
KEB

Wie in den beiden letzten Jahren möchten wir auch heuer in unserer Pfarrei wieder einen lebendigen Adventskalender anbieten.

Wir machen uns im Dezember Tag für Tag langsam auf dem Weg hin zur Krippe - hin zur heiligen Nacht. Jeder Tag soll uns einladen und uns immer wieder neu auf die Geburt Jesu einstimmen. Bei den unterschiedlich gestalteten „Fenstern“ der einzelnen Personen, Familien oder Gruppierungen können wir uns vor den Häusern mit Geschichten, Gedichten oder Musik beschenken lassen. Der Fantasien sind keine Grenzen gesetzt. Es sollte zwischen 5 und 15 Minuten dauern - egal ob in der Hofeinfahrt, an der Haustüre, im Garten oder vom Fenster aus. Bitte keine Bewirtung!

Wer Interesse hat bitte im Pfarrbüro in die Liste eintragen. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

  >>  EINE-WELT-VERKAUF<<
KEB

Die Termine für die Eine-Welt-Waren-Verkäufe werden bald bekannt gegeben.

  >>   Viertel-Jahres-Vorschau zum Vormerken <<
  KEB

Februar

März

April

Mai

KEB